DuMont Reiseverlag

Aus dem 1956 in Köln gegründeten Buchverlag DuMont ging der gleichnamige Reiseverlag hervor, wo 1968 der erste Kunst-Reiseführer ‹Die Götterburgen Mexikos› von Hans Helfritz erschien. Die Reihe wurde schnell zum markenbildenden Evergreen des Verlags. Seither steht die Reiseliteratur von DuMont für Qualität, Weltoffenheit und Individualität. Wessinger und Peng betreute 2014 das Gestaltungskonzept einer Buchreihe sowie die Bild- und Textredaktion einzelner Bände.